Über mich

Persönliches:

Eva Glatzer, 1975 geboren in Salzburg. Nach 8 Jahren Gymnasium in Hallein studierte ich Rechtswissenschaften in Salzburg. Mein weiterer Lebensweg führte mich im Jahr 2000 nach Wien, wo ich meinen Mann kennenlernte. Seit 2006 leben wir gemeinsam mit unseren drei Kindern in Göttlesbrunn, im Bezirk Bruck an der Leitha.

Wie ich zum Shiatsu kam: zu Hohe Anforderungen an mich selbst führten mich in ein berufliches Burn-Out. Shiatsu hat mich langsam wieder zu mir selbst zurückgeführt und ich konnte allmählich wieder regenerieren. Schließlich habe ich meine Berufung im Shiatsu selbst gefunden.   



     

Mag. Eva Glatzer

Ausbildungsweg/Beruf:


  • Studium der Rechtswissenschaften
  • Gerichtspraktikum in Salzburg
  • Master-Studium im Europarecht an der Donauuniversität Krems
  • jurist. Tätigkeit bei CyberTron Telekom
  • jurist. Tätigkeit bei Telekom Austria AG bis 2006


  • Ausbildung zur diplomierten Shiatsu-Praktikerin (2005-2008) an der Kiatsu-Schule bei Mag. Anneliese Haidinger-Krieger in Wien
  • 2008 Beginn meiner Selbständigkeit als Shiatsu-Praktikerin & DO-IN Kursleiterin,

seither Qualified Practitioner des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu (ÖDS)

FORTBILDUNGEN


  • energetisches Arbeiten mit "Qi" (Seiki und Jaki), energetisches Schröpfen, "Blindes Shiatsu", HARA-Diagnostik bei Mag. Anneliese Haidinger-Krieger
  • DO-IN Trainer Ausbildung bei Mag. Anneliese Haidinger-Krieger
  • IOKAI-Meridiane mit Kazunori Sasaki Sensei
  • Samurai-Shiatsu für Kindergarten- Volksschulkinder und Senioren bei Karin Kalbanter-Wernicke (www.samurai-programm.at)
  • acekiBaby-Shiatsu Ausbildung bei Karin Kalbanter-Wernicke